Salesianer Don Boscos
Eine Einrichtung in
Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Über uns

Unser Träger: Salesianer Don Boscos

Träger unserer Einrichtung sind die Salesianer Don Bosco, eine Ordensgemeinschaft, die von dem Priester und Erzieher Johannes Bosco 1859 gegründet wurde. Bis heute orientieren sich die Salesianer Don Boscos am Erziehungsstil Don Boscos, der auf Liebenswürdigkeit, Einsicht, Glaube und Prävention setzt.
Mehr

Jugendhilfezentrum Dominikus Savio

Unsere Schule arbeitet eng mit dem Jugendhilfezentrum Dominikus-Savio in Pfaffendorf zusammen. Unser gemeinsames Ziel ist es, Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf auf ihrem Lebensweg zu begleiten, ihnen die eigenen Stärken zu zeigen und sie in den Bereichen besonders zu unterstützen, in denen sie Schwierigkeiten haben.
Mehr

Unser Namenspatron

Namenspatron unserer Einrichtung ist der heilige Dominikus Savio, der von 1842 bis 1857 in Italien lebte und ein Schützling Don Boscos war. Sein Lehrer hielt Dominikus für den außergewöhnlichsten Schüler, den er je hatte. Dabei war Dominikus Savio kein Streber, sondern ein fröhlicher Junge, der sich mit vielen gut verstand. Und doch war er anders als die anderen Jungen, weil er sich schon als Kind bemühte, in seinem Leben den Willen Gottes zu erkennen und zu erfüllen.
Mehr

Unsere Schule in Ebern

Am Standort Ebern ist die Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) untergebracht. Außerdem werden dort die Diagnose- und Förderklassen unterrichtet sowie die Jahrgangsstufen 3 und 4. Darüber hinaus bieten wir einen Mobilen Sonderpädagogischen Dienst (MSD) in Regelschulen und Mobile Sonderpädagogische Hilfe (MSH) in Kindergärten an.
Mehr

Unsere Schule in Pfaffendorf

Die Dominikus Savio Schule ist ein Sonderpädagogisches Förderzentrum (SFZ) mit den Schwerpunkten Lernen, Sprache sowie emotionale und soziale Entwicklung. Auf zwei Standorte in Pfaffendorf und Ebern verteilt fördern wir Kinder und Jugendliche vom Vorschulalter bis zur neunten Jahrgangsstufe. Am Standort Pfaffendorf werden die Jahrgangsstufen 5 bis 9 unterrichtet. Hier legen wir besonderen Wert auf die Berufsorientierung. Dabei werden wir auch von einer...
Mehr